Die zunehmende Bedeutung von dynamischen Tarifmodellen in liberalisierten europäischen Strommärkten